Neuigkeiten

zu Fahrzeugen

30.05.2013 Triebwagens 187 012 wieder im Einsatz
Triebwagen 187 012 steht am 01.06.2013 (Sa.) als Reserve vor dem Schuppen in Gernrode.
Triebwagen 187 012 steht am 01.06.2013 (Sa.) als Reserve vor dem Schuppen in Gernrode.
Foto: Klaus Gottschling

Wie in der Kurzmeldung zum 22.04.2013 berichtet, war Triebwagen 187 012 am Abend dieses Tages in Brand geraten.
Der durch den Brand und die Löschmaßnahmen verursachte Schaden war offensichtlich nicht übermäßig groß, denn die Reparatur in Wernigerode-Westerntor etwa vier Wochen gedauert. Am 27.05.2013 (Mo.) wurde der Triebwagen bei seiner Probefahrt von der WebCam des Bahnhofs Drei Annen Hohne im Bild festgehalten. Am Abend des 28.05.2013 erfolgte als Zug 8905 (Wernigerode – Eisfelder Talmühle) die Überführung nach Nordhausen Nord. Einen Tag später (29.05.) löste Triebwagen 187 012 den 187 015 am Vormittag in Eisfelder Talmühle im Gernröder Umlauf 8950 – 8957 ab. Der Tw 187 012 fuhr dann (siehe WebCam Forsthaus Drahtzug) bis zum Abend.
Da von Donnerstag bis Samstag der Umlauf 8950 – 8957 im Sommerfahrplan als Dampfzug gefahren wird, steht der Triebwagen zunächst als Reserve in Gernrode.


zum Seitenanfang

zuletzt aktualisiert am  © Freundeskreis Selketalbahn e. V.